ATMUNG - PRANAYAMA

 

So wie wir atmen, so fühlen wir uns.

 

Nicht umsonst heißt es im Yoga: „ Ein ruhiger Atem schenkt uns einen ruhigen Geist.“

ATMUNG IST DER SCHLÜSSEL ZUR KÖRPERLICHEN UND GEISTIGEN GESUNDHEIT

Tief durchzuatmen in schwierigen Situationen kann sehr hilfreich sein, um im Gleichgewicht zu bleiben.

Die Beobachtung der Atmung fördert die Achtsamkeit und die Fähigkeit, ganz im Hier und Jetzt zu sein.

 

  • w-facebook