Yoga für mehr Entspannung in den Schultern und Nacken


Heute, mehr denn je, sitzen wir am Computer, am Handy und haben daher über die Jahre eine Fehlhaltung im Rücken und Schulter-/Nackenbereich entwickelt. Umso wichtiger ist es, dieser Haltung und den damit einhergehenden Verspannungen, entgegenzuwirken und diesen Bereich gezielt zu dehnen, entlasten und entspannen.

Ich zeige dir wie du mit alltagstauglichen Yoga-Übungen Blockaden und Verspannungen im Schulter/Nackenbereich mit einer leicht im Alltag integrierbaren Praxis auflösen kannst – gleich nach dem Aufstehen, im Büro, zu Hause oder unterwegs.

Durch gezielte Herzöffner am Anfand der Yoga- Sequenz dehnst du deine Vorderseite und schaffst Weite und Raum.

Sich dehnen, um wieder aufatmen zu können und das Gehirn mit frischem Sauerstoff zu versorgen.

Bei Chronischen, schmerzhaften Verspannungen sollte in jedem Fall ein Arzt aufgesucht werden. Diese Yoga – Praxis bietet keinen Ersatz dafür, sondern nur eine zusätzliche Möglichkeit Verspannungen zu lösen.

Jeder ist in diesem Kurs herzlich willkommen, es sind keine Vorkenntnisse nötig! Bringe bitte eine Yogamatte, Decke und bequeme Kleidung mit.


#WORKSHOP

0 Ansichten
  • w-facebook