BARFUSS IN DER NATUR


Wer in der Natur unterwegs ist und seine Füße vom Schuhwerk befreit, erlebt ein kleines Wunder. Jeder Barfuß Schritt löst eine wahre Flut von Sinneseindrücken aus, denn an unseren Fußsohlen enden 70000 Nervenbahnen. Sie sind direkt mit dem Gehirn verbunden und bewirken dort die Ausschüttung von Endorphinen, die auch als Glückshormone bekannt sind!


#WORKSHOP #YOGAUNDWANDERN

  • w-facebook