Nada Brahma - Die Welt ist Klang

Entspannung mit Klangschalen

Klang führt dich in eine tiefe Entspannung

Klang berührt deine Seele

Klang lässt dich ein ganz bei dir selbst anzukommen

Klang harmonisiert Körper / Geist / Seele

Klang stellt die Grundschwingung jeder Zelle wieder her

Klang harmonisiert dein Energie Systhem

Klang löst tief sitzende Blockaden

Seit etwa dreißig Jahren nimmt das Interesse der westlichen Welt an der Klangschale aus den Himalaya-Gebieten und dem fernen Osten stetig zu. 


Während diese Klangschalen für die einen nur wertvolles Kunstobjekt sind, haben andere dieses Instrument schon immer als therapeutisches Tor zu inneren Welten gesehen. Seitdem Peter Hess, Hans de Back und andere für uns die Massage mit Klangschale und Gongs wiederentdeckt haben, ist das Potential dieser Klangkörper sehr viel offenkundiger geworden. Offensichtlich setzen diese Klänge und Schwingungen direkt am menschlichen Energiesystem an und vermögen es, uns mit Entspannung und Katharsis zu versorgen. In der Klangschalen-Therapie, der konsequenten Umsetzung der Klangschalen-Massage, wird versucht, mit bestimmten Tönen und Klangkombinationen körperliches und seelisches Wohlbefinden zu erzeugen und gestörte innere Rhytmen zu harmonisieren. Die Entspannung mit Hilfe der Klangschale hat großen Erfolg bei Stress, nervösen Erschöpfungszuständen, Bluthochdruck und depressiven Verstimmungen. Bei der Entspannung mit Klangschalen breiten sich die wohltuenden Schwingungen der Klangkörper im Körper aus und bewirken eine innerliche Massage aller Zellen. Es kommt zur Lösung von Verspannungen und Blockaden im körperlichen und seelischen Bereich. 

Wenn man zwei Pendeluhren nebeneinander stellt, die unterschiedlich schwingen, passen diese sich über einen gewissen Zeitraum einander so an, daß sie im gleichen Rhythmus schwingen. Es ist ein weit verbreitetes Phänomen, daß sich Freundinnen oder Schwestern, die im gleichen Haus wohnen, mit der Zeit in ihrem Menstruationszyklus anpassen. Aus diesen und anderen Beispielen geht hervor, daß ähnliche Schwingungen im Raum dazu tendieren, sich miteinander zu synchronisieren.

 

Schwingungen verbreiten sich wellenförmig. Es gibt kein besseres Leitmedium für Wellen als Wasser. Der Mensch besteht aus über 80% Wasser. Das macht ihn zu einem sehr geeigneten Medium für die Fortpflanzung von Wellen. Wird eine Klangschale angeschlagen, kann man sie nicht nur hören, vielmehr erfährt der ganze Körper ein Wellen- oder Schwingungsbad. Jede Körperzelle wird in von den Klangwellen angeregt.

Man kann den menschlichen Körper als die Summe zahlreicher Schwingungen betrachten, die von den Organen, Muskeln und Nerven ausgehen. Ein gesundes Organ ist auf den gesamten Organismus eingestimmt, es schwingt harmonisch mit ihm zusammen. Erkrankt es, ändert sich das Schwingungsbild und es entsteht Disharmonie.
Chakra - Blockaden im Menschen sind nichts anderes. Und hier setzt die Wirkung der Klangschalen an. Je nach Chakra - Ebene, auf der die Blockaden auftreten, werden die diesen zugehörige Organe beeinflußt, die dadurch nicht mehr harmonisch schwingen können.

 

Wenn die Klangschalen oder Planetentonschalen angeschlagen werden, rufen sie in unseren Körpern Erinnerungen an ursprüngliche, harmonische Frequenzen wach. Die Klangschalen wirken derart, daß der Körper dazu stimuliert wird, erst in der Schalenfrequenz mitzuschwingen und dann in das ureigene Muster der harmonischen Schwingung zurückzufinden. Auf diese Art erfahren die Chakras Heilung und es kann das Eintauchen in ursprüngliche Bewußtseinszustände erfolgen.

 

Wenn Sie ein bestimmter Ton fasziniert, werden Sie feststellen, daß dieser Ton in Beziehung zu einem oder mehreren Ihrer Chakren steht, deren erhöhte oder befreite Schwingungen ihnen sehr gut tun.

 

Termine nach Vereinbarung:

Preise:

  1 Termin a` 60 Min. 70,--

  5 er Block              325,--

10 er Block              600,--

Kurs:

Entspannung mit Klangschalen:

Termine auf Anfrage

 

Der Kurs findet in einer Kleingruppe bis zu 7 Personen statt

Kontakt
  • w-facebook